Willkommen beim Ökokonto Rosenhof

Im Jahr 2013 sind auf den Flächen des Rosenhofes in Tetenbüll auf 49,86 ha Fläche vier in sich geschlossene, zusammenhängende Ökokonten eingerichtet worden. Die Flächen liegen im Naturraum Marsch innerhalb des europäischen Vogelschutzgebietes.

Zur Verfügung stehen Ökopunkte Marsch, auch ein Ausgleich im Rahmen von CEF-Maßnahmen ist auf den Flächen möglich. Schutzziel ist der Artenschutz. Erreicht werden soll dieses Ziel durch die Erhaltung des großflächig offenen Grünlandes mit ausreichenden Wasserflächen. Hierfür wurde im Rahmen der Begutachtung durch das Büro BioConsult SH Husum ein dreistufiges Konzept entwickelt. Zurzeit sind die Flächen bis zur Stufe 2 entwickelt. In Teilen des Junkernkooges ÖkoKonto 4) werden Maßnahmen der Stufe 3 umgesetzt, wobei die Vernässungsmaßnahmen immer auch unter Einbeziehung der Bewirtschaftungsmöglichkeiten der Flächen entwickelt werden.